Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Group

preis24.de ist ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Group
Beratung zum Ortstarif: 0211 / 27 40 27 00

Häufigste Fragen

Sind die Geräte simlockfrei?

In der Regel sind die Geräte simlockfrei.

Wer ist mein Vertragspartner?

Bezüglich Ihres Mobilfunkvertrages ist immer der Provider, für den Sie sich entschieden haben, Ihr Vertrags- und Ansprechpartner. Sollte das Gerät vom Versender einsAmobile GmbH geliefert werden, so ist dieser Ihr Vertragspartner für das jeweilige Gerät. preis24.de ist Vermittler des Angebotes und nicht Ihr Vertragspartner.

Wieso aktualisiert sich der Status meiner Bestellung nicht?

Bei Angeboten von den Providern o2 und simfinity erfolgt der gesamte Versandprozess durch den Provider. Der Versandstatus verbleibt bei 0%, da uns der aktuelle Stand nicht mitgeteilt wird. Sofern eine Bestellung an den Zusteller (DHL, GLS etc.) übergeben wird, erhalten Sie selbstverständlich eine Information vom Provider.

Was muss ich tun, wenn mein Gerät einen Defekt aufweist?

Falls Sie eine Geräteversicherung abgeschlossen haben, wenden Sie sich bitte zuerst an Ihre Versicherung. Sollten Sie keine Versicherung abgeschlossen haben, wenden Sie sich bitte direkt an Ihren Vertragspartner für das Gerät.

Wie lange dauert eine Bonitätsprüfung?

Die Bonitätsprüfung ist in der Regel innerhalb von wenigen Stunden abgeschlossen. Selten kommt es auch vor, dass sie bis zu 48 Stunden dauern kann.

Wie lange dauert der Versand?

Die Lieferzeiten können Sie auf unserer Seite im Bestellvorgang ersehen. Darüber hinaus wird Ihnen die Lieferzeit auch in der Auftragsbestätigungs-E-Mail mitgeteilt.

Welcher Zusteller liefert meine Bestellung aus?

Jedem Vertragspartner steht es frei, welchen Zusteller er wählt. In der Regel handelt es sich um DHL. Es können jedoch auch Hermes, UPS oder GLS mit der Zustellung beauftragt werden.

Wo finde ich meine IMEI-Nummer?

Um die IMEI-Nummer eines Smartphones herauszufinden, gibt es verschiedene Möglichkeiten, die sich zum Teil je nach Smartphone-Hersteller unterscheiden. Die IMEI-Nummer besteht aus 15 Ziffern.

Für die meisten Handys/Smartphones gilt:
Geben Sie die universale Tastenfolge *#06# in das Nummernfeld ein und drücken Sie die Taste um einen Anruf zu tätigen. Die IMEI-Nummer erscheint anschließend auf dem Handydisplay.

Android-Smartphones:
Tipp auf die App „Einstellungen“ auf dem Home-Bildschirm oder auf die Menü-Taste des Smartphones, dann auf „Info zum Gerät“ – „Status“/“Telefon-Identität“.

Smartphones mit herausnehmbarem Akku:
Die IMEI-Nummer ist häufig auf dem Akku zu finden.

Apple iPhone 5/5c/5S:
Schauen Sie auf die Rückseite ihres Smartphones. Dort ist die IMEI-Nummer am unteren Rand in das Gehäuse eingraviert.Alternativ kann beim iPhone auf „Einstellungen“ - „Allgemein“ – „Info“ – „IMEI“ geklickt werden.

Ältere Apple iPhones 3G/3GS/4/4S:
Die IMEI-Nummer steht auf dem SIM-Kartenfach.

Sie möchten direkt mit uns in Kontakt treten, haben eine Frage oder Anregung?

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören! Telefonisch stehen wir Ihnen zum Ortstarif von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 09:00 Uhr bis 20:00 Uhr unter der Nummer 0211 / 27 40 27 00 zur Verfügung. Freitags erreichen Sie uns zwischen 09:00 Uhr und 18:00 Uhr. Schriftliche Anfragen über das Kontaktformular werden in der Regel bis zum folgenden Werktag beantwortet. Weiterführende Fragen und Antworten finden Sie im Folgenden.

Nachricht senden »

Allgemeine Fragen

Wie funktioniert der Bestellvorgang?

preis24.de handelt für seine Kunden einzigartig gute Konditionen aus, ist jedoch nicht Ihr direkter Vertragspartner, sondern tritt als Vermittler auf. Hieraus ergibt sich ein mehrstufiger Bestellvorgang, der je nach Anbieter leicht variiert und folgende Handlungen beinhaltet:

Datenübermittlung

Im ersten Schritt nach Ihrer Bestellung übermittelt preis24.de Ihre Daten an den Provider.

Bonitätsprüfung

Im Rahmen der Bonitätsprüfung prüft der jeweilige Provider / Anbieter, ob er mit Ihnen einen Vertrag eingehen möchte, denn unter gewissen Umständen behalten sich die Provider vor, Kunden auch abzulehnen. Im Allgemeinen liegt dies an der Einschätzung der Bonität des Kunden seitens des Providers. Ein weiterer Grund kann sein, dass bereits zu viele Verträge abgeschlossen wurden. preis24.de hat leider keinerlei Einflussmöglichkeit auf Ablauf, Dauer und Erfolg dieser Prüfung und erhält vom Provider / Anbieter auch keine Informationen über den Grund für eine eventuelle Ablehnung Ihres Antrages.

Post Ident-Comfort

Wenn der Provider den Vertrag akzeptiert, wird der Lieferant mit dem Versand der Ware beauftragt. Die Zustellung findet in der Regel per Post Ident-Comfort statt. Das Post Ident-Comfort-Verfahren erspart Ihnen unter anderem den lästigen Gang zur Post, da Ihnen Ihr Paket bequem nach Hause geliefert und vom Paketzusteller persönlich überreicht wird. Der Paketzusteller unternimmt bis zu drei Zustellversuche, falls Sie zum Zeitpunkt der Zustellung nicht angetroffen werden sollten. Durch die persönliche Zustellung Ihres Pakets wird außerdem sichergestellt, dass die von Ihnen bestellte Ware auch wirklich bei Ihnen ankommt und nicht in falsche Hände gelangt. Der Paketzusteller führt die erforderliche Identitätsprüfung direkt an Ihrer Haustür durch, indem er die von Ihnen online angegebenen Daten mit Ihrem Personalausweis abgleicht. Stellen Sie daher bitte unbedingt sicher, dass die Daten, die Sie bei Ihrer Online-Bestellung angeben, mit denen Ihres Personalausweises übereinstimmen. Andernfalls kann Ihnen der Paketzusteller die Ware aus Sicherheitsgründen nicht aushändigen. Verfügen Sie beispielsweise über mehrere Vornamen, so geben Sie unbedingt alle Vornamen bei Ihrer Bestellung an.

Warum ist preis24.de so günstig?

preis24.de handelt mit seinen Kooperationspartnern Sonderkonditionen und Rabatte aus. Diese werden dann von preis24.de direkt an den Kunden weitergegeben. Auf diese Weise können Angebote von preis24.de günstiger sein als bei den Anbietern direkt. preis24.de kann durch das Bündeln von Kunden einen größeren Verhandlungserfolg erzielen als der Einzelkunde.

Wer sind die Distributoren bzw. Versender?

Die Angebote der Telekom, von Vodafone und BASE werden in der Regel von unserem Logistik-Partner, der einsAmobile GmbH, abgewickelt. Dieser ist im Regelfall Ihr Vertragspartner für das Gerät. Angebote von simfinity und o2 werden von Telefónica o2 Germany versendet.

Warum verlangt die einsAmobile GmbH eine Kopie von meinem Personalausweis und / oder meiner Bankkarte?

Sofern die einsAmobile GmbH von Ihnen Kopien Ihres Personalausweises und /oder Ihrer Bankkarte verlangt, dient dies lediglich zum Identitätsabgleich und zur Vermeidung von Betrugsfällen.

Telekom

Wie erreiche ich die Telekom Kundenbetreuung?

Telefonisch gibt es verschiedene Möglichkeiten, die Telekom zu erreichen:

Lieferstatus: 0800 57 26252
Beratung & Bestellung: 0800 33 03000
Kundenservice: 0800 33 02202
Kurzwahl vom Handy: 2202

Wie lang sind die Lieferzeiten bei der Telekom?

Sofern das Gerät verfügbar ist, erhalten Sie es nach erfolgreicher Bonitätsprüfung. Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach der Verfügbarkeit und wird in der Auftragsbestätigungs-E-Mail mitgeteilt. Sie können schon während des Bestellprozesses ersehen, wann das jeweilige Gerät verfügbar ist.

Vodafone

Wie erreiche ich die Vodafone Kundenbetreuung?

Telefonisch erreichen Sie die Vodafone Kundenbetreuung unter: 0800-1721212.

Wieso ist meine Vodafone Rechnung abweichend? Wie erfolgt die Rabattierung?

Zusätzlich zu den Informationen in unserer Antragsstrecke möchten wir Ihnen die Zusammensetzung Ihrer Vodafone-Rechnung erklären, damit alles klar und verständlich ist. Es handelt sich hierbei um das Thema der Rabattierung.

Beispielhaft erklären wir die Rabattierung für das Angebot des Vodafone Tarifs Red M mit Smartphone für monatlich 39,99€. Zwar war dies ein temporär begrenztes Angebot, jedoch gelten die Rabattierungslogik und das Vorgehen von Vodafone natürlich auch für andere Vodafone Tarife.

Das Wichtigste für Sie auf einen Blick: Weil Sie über preis24.de abgeschlossen haben, betragen die monatlichen Kosten 39,99€ und der einmalige Anschlusspreis liegt bei 0,00€. Dies wird für Sie von Vodafone spätestens ab der vierten Rechnung über einen nachträglichen Rabatt sichergestellt. Hierfür müssen Sie nichts tun.
Die Rabattierung des Tarifes gilt für die gesamte Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten.
Nachfolgend möchten wir Ihnen Rechnung und Rabattierung im Detail erläutern. Hierzu wählen wir als Beispiel den Vodafone Red M Tarif mit Smartphone für monatlich 39,99€. Dieses Beispiel und das Vorgehen von Vodafone gilt analog auch für andere Vodafone Tarife.

Anschlusspreis

Der einmalige Anschlusspreis beträgt 0,00€. Vodafone berechnet Ihnen jedoch zunächst den regulären Anschlusspreis von 29,99€. Dieser wird dann aber spätestens auf der vierten Rechnung von Vodafone wieder gutgeschrieben und mit Ihren monatlichen Kosten verrechnet. Den bereits gezahlten Betrag erhalten Sie auf diesem Wege zurück.
Aus dem o.g. Grund sehen Sie auf Ihrer ersten Vodafone Rechnung die Position Anschlusspreis (einmalig) 25,20€ netto, was 29,99€ brutto entspricht. Dieser Anschlusspreis wird dann aber spätestens auf der vierten Rechnung von Vodafone wieder gutgeschrieben und mit Ihren monatlichen Kosten verrechnet.
Hinweis! Sie zahlen zunächst die Anschlussgebühr, kriegen jedoch genau diesen Betrag auf einer späteren Rechnung vom Gesamtpreis abgezogen.

Monatspreis / Basispreis

Die zweite Poition auf Ihrer Vodafone Rechnung ist der Monatspreis, auch Basispreis oder Paketpreis genannt.
Hier rechnet Vodafone den abgelaufenen Monat ab der Aktivierung anteilig ab. Dieser Zeitraum wird Erfassungszeitraum genannt und steht im oberen Bereich mittig auf der Rechnung.

Beispiel 1:
Ihr Vertrag wird am 16.03. aktiviert. Somit verbleiben noch 15 volle Tage im Monat März. Der Monat März hat insgesamt 31 Kalendertage. Folglich beträgt der Erfassungszeitraum 15 von 31 Tagen (15/31). Somit wird auf der Rechnung ein Netto-Betrag von 24,39€ erscheinen (dies entspricht brutto 29,02€). Prüfen wir das nun wie folgt: Der zunächst unrabattierte Monatspreis beträgt 59,99€. Teilt man 59,99€ durch 31 Tage und multipliziert das mit 15 Tagen, so erhält man 29,02€, was der o.g. Rechnung in unserem Beispiel genau entspricht.
Hinweis: Die Rabattierung erklären wir unter dem Punkt "Zu Ihren Gunsten (Rabattierung)"
Hinweis! Auch hier gilt: Spätestens mit Ihrer 4. Monatsrechnung wird der Rabatt berücksichtigt und die zuvor zu viel gezahlten Beträge werden rückwirkend verrechnet. Also keine Sorge, die 39,99 Euro gelten auf diese Weise ab dem ersten Monat. Vergleiche Punkt "Zu Ihren Gunsten (Rabattierung)".

Beispiel 2:
Monat 1: 59,99 Euro (zunächst unrabattierter Preis Vodafone)
Monat 2: 59,99 Euro (zunächst unrabattierter Preis Vodafone)
Monat 3: 59,99 Euro (zunächst unrabattierter Preis Vodafone)
Bis hierhin hätten Sie dreimal 20€, also 60,00 Euro zu viel gezahlt (59,99€ - 20,00€ = 39,99€). Dieser Betrag würde Ihnen dann spätestens auf der 4. Monatsrechnung wieder gutgeschrieben.
Hinweis! Dies ist nur ein Beispiel. Es könnte durchaus sein, dass der Rabatt früher greift und Ihnen dadurch für einen kürzeren Zeitraum zu viel berechnet wird. Nach spätestens 4 Monaten werden Sie aber im Durchschnitt nur exakt 39,99 Euro pro Monat gezahlt haben. Ab Monat 5 sollte der Rechnungsbetrag monatlich 39,99 Euro betragen.

Sonstiges

Unter der Position "Sonstiges" finden Sie in der Vodafone Rechnung den zunächst unrabattierten Preis für einen vollen Monat. Dies sind 50,41€ netto bzw. 59,99€ brutto. Dies ist somit auch korrekt.
Hinweis: Die Rabattierung erklären wir unter dem Punkt "Zu Ihren Gunsten (Rabattierung)"
Vodafone berechnet diesen Basispreis im Voraus, da Vodafone einen anderen Erfassungszeitraum als den Monatszeitraum bei der Rechnungstellung anwendet. Diesen Hinweis finden Sie auf der Vodafone Rechnung ganz oben unter dem Wort Rechnung (Vergleiche: Erfassungszeitraum).
Hinweis! Der Gesamtpreis steigt hierdurch nicht.

Zu Ihren Gunsten (Rabattierung)

Unter dieser Position zeigt Vodafone in der Regel 3 Rabattierungen.
Erläuterung / Beispiel 1 zum Monatspreis von 39,99€
Die unteren beiden Rabattierungen, d.h. „5€ Online-Vorteil“ und „15€ Rabatt“ (Summe 20€) beziehen sich auf den monatlichen Basispreis. Der monatliche Basispreis wurde unter Punkt 2 erläutert und beträgt zunächst 59,99€. Nach Abzug der o.g. 20€ zahlen Sie somit nur 39,99€. Etwaige noch fehlende Rabattierungen greifen dann in den Folgemonaten.
Erläuterung / Beispiel 2 zum Monatspreis, der unter Punkt 3 erklärt worden ist:
Hier rabattiert Vodafone schon 5€. Die fehlenden 15€, um 39,99€ zu erreichen, werden dann bei den nachfolgenden Rechnungen rabattiert.
Merke: Die Rabattierung kann bis zu vier Monate dauern. Auf den ersten drei Monatsrechnungen kann es daher zu Abweichungen gegenüber unserem Angebot kommen, die jedoch von Vodafone korrigiert werden. Eventuell zu viel gezahlte Beträge werden Ihnen aber spätestens mit der 4. Monatsrechnung wieder gutgeschrieben.
Hinweis! Alle Rabatte, welche bis zur 3. Rechnung nicht aufgeführt werden, greifen spätestens auf der 4. Monatsrechnung und werden Ihnen dann auch rückwirkend gutgeschrieben.

Rechnung zu Vodafone Red XS + Mobile Data 7,2 light – analog zu Vodafone Smart XL jL und Vodafone Smart XL. Wieso ist meine Vodafone Rechnung abweichend? Wie erfolgt die Rabattierung?

Ihr Tarif Vodafone Red XS + Mobile Data 7,2 light besteht aus zwei Verträgen. Dennoch erhalten sie eine Rechnung auf dem die Konditionen für beide Vertragsbestandteile aufgeführt sind. Zum besseren Verständnis erhalten sie zu jedem Vertrag eine "Information zu Ihrer Vodafone-Nummer" und können sehen, wie die Konditionen für den jeweiligen Vertrag zustande kommen.

Anschlusspreis

Zu dem Mobilfunkvertrag und dem Stick werden zunächst je 29,95 € Anschlussgebühren berechnet. Diese Anschlussgebühren erhalten Sie innerhalb der ersten vier Rechnungen in Form einer Gutschrift wieder zurück.

Basispreis

Bei Vodafone zahlen Sie den monatlichen Basispreis immer im Voraus. Auf der 1. Rechnung in Ihrem neuen Tarif zahlen Sie den Basispreis für den nächsten Monat und den anteiligen Basispreis für den laufenden Monat. Selbstverständlich wird Ihnen auf Ihrer letzten Rechnung kein weiterer Basispreis berechnet, da Sie diesen durch Ihre Vorauszahlungen dann bereits beglichen haben.

Verbindungspreise und Services

Hier sehen Sie Verbindungspreise und Serviceleistungen, die mit dem Tarif nicht abgedeckt sind und somit berechnet werden.

Zu Ihren Gunsten

Hier sehen Sie alle Rabatte zu dem Mobilfunkvertrag sowie alle Rabatte zu dem Stick. Beachten Sie bitte, dass es bis zu vier Rechnungen dauern kann, bis alle Rabatte berücksichtigt worden sind.

Kündigung

Beachten Sie unbedingt, dass Sie den Surfstick separat kündigen müssen, sofern Sie Ihn nicht über die Vertragsdauer von 24 Monaten hinaus beziehen möchten. Kündigen Sie nicht mindestens drei Monate vor Vertragsende, so verlängert sich dieser Surfstick-Vertrag und wird nach 24 Monaten für Sie kostenpflichtig.

SpeedGo - Die Vodafone Datenautomatik

Mit der Vodafone Datenautomatik SpeedGo werden nach Verbrauch der Inklusiv-Daten automatisch weitere 250MB freigeschaltet. So vermeiden Sie die Bandbreitenbeschränkung auf 32 kbit/s. Diese Drosselung würde normalerweise einsetzen, sobald das Highspeed-Datenvolumen des aktuellen Abrechnungszeitraumes verbraucht wurde und hat die Reduzierung der maximalen Surfgeschwindigkeit zur Folge. Die Buchung der Zusatz-MB findet dabei bedarfsgerecht statt und passt sich dem individuellen Verbrauch an. Der Mobilfunkanbieter Vodafone informiert Sie über jede Buchung per SMS und Sie haben in jedem Monat die Möglichkeit, der automatischen Aufbuchung zu widersprechen und so die volle Kontrolle. Bei jeder automatischen Buchung fallen jeweils 3,00 Euro Kosten pro 250 MB an. Maximal können drei Zusatz-Pakete im Monat gebucht werden und Sie erhalten bei jeder Buchung eine SMS von Vodafone. Lehnen Sie die automatische Buchung der Zusatz-MB ab, surfen Sie ab Verbrauch von 100% langsamer mit bis zu 32 kbit/s. Nach Verbrauch von drei Zusatz-Paketen (pro Abrechnungszeitraum) werden keine weiteren Zusatz-MB automatisch gebucht. Es besteht natürlich die Möglichkeit, aktiv Zusatz-MB zu buchen, um weiterhin die maximale Surfgeschwindigkeit nutzen zu können.

O2

Wie erreiche ich die Telefónica o2-Kundenbetreuung?

Telefonisch erreichen Sie Telefónica o2 unter: 0176 888 55 222 (gemäß Tarif für Anrufe in das dt. Mobilfunknetz) oder 089787979400 (gemäß Tarif für Anrufe in das dt. Festnetz).
Per E-Mail erreichen Sie Telefónica o2 unter: onlineshop@o2.com.
Schriftwechsel auf dem Postweg richten Sie bitte an:
Telefónica o2 Germany GmbH & Co. OHG
Kundenbetreuung
90345 Nürnberg

Warum erhalte ich von Telefónica o2 eine Rechnung für das Mobilfunkgerät?

Dabei handelt es sich nicht um eine Rechnung, sondern um eine Kostenübersicht. Diese Kostenübersicht gibt die Kosten nur für das Handy (ohne Tarif) für die gesamte Vertragslaufzeit wieder. Der Betrag muss also nicht überwiesen werden, denn alle Kosten sind bereits im monatlich zu zahlenden Betrag enthalten.

Beispiel:
Tarif: 29,99 Euro
Rabatt: 20,00 Euro
Tarifkosten: 9,99 Euro

Handy: 30,00 Euro
Gesamt: 39,99 Euro

Ausgehend vom oben genannten Beispiel, setzt sich der Betrag wie folgt zusammen:
24 Monate x 30,00 Euro = 720,00 Euro + 1,00 Euro Einmalzahlung = 721,00 Euro.
Wie im Beispiel aufgeführt, ist der Betrag für das Handy bereits in dem monatlichen Preis enthalten. Sie müssen diesen Gesamtbetrag also nicht überweisen.

Warum erhalte ich von Telefónica o2 eine SIM-Karte ohne Handy?

Manchmal kommt es vor, dass Telefónica o2 nur den Tarif ohne Handy genehmigt. In diesem Fall sendet Telefónica o2 Ihnen nur die SIM-Karte zu. In der Regel werden Sie aber auch von Telefónica o2 benachrichtigt, wenn nur der Tarif genehmigt werden kann. Bitte prüfen Sie daher auch Ihren E-Mail-Posteingang. Sollten Sie nicht damit einverstanden sein, nur den Vertrag ohne Gerät genehmigt bekommen zu haben und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen wollen, so senden Sie die SIM-Karte innerhalb der Widerrufsfrist an Telefónica o2 zurück.

Wie lang sind die Lieferzeiten bei Telefónica o2?

Sofern das Gerät verfügbar ist, erhalten Sie es nach erfolgreicher Bonitätsprüfung. Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach der Verfügbarkeit und wird in der Bestätigungsmail mit dem Betreff „Vielen Dank für Ihren Auftrag“, mitgeteilt. Sie können schon während des Bestellprozesses einsehen, wann das jeweilige Gerät verfügbar ist.

Was ist eine Multicard?

Eine Multicard ist eine weitere SIM-Karte mit derselben Rufnummer. Diese kann z. B. für ein Tablet, einen Laptop oder ein zweites Smartphone genutzt werden. Sie ist bei allen Blue L Tarifen gratis enthalten.

Wo finde ich Infos zu meiner Bestellung? Wie lange dauert es bis ich mein Handy habe?

Falls Sie Ihre Bestellung schön getätigt und nun Fragen zum Status Ihrer Lieferung haben, nutzen Sie bitte folgenden Link:
https://www.o2online.de/ecare/bestellstatus
Sie werden Sie bereits während des Bestellvorganges über die aktuelle Lieferzeit der jeweiligen Geräte informiert. Darüber hinaus wird Ihnen die Lieferzeit in der Auftragsbestätigungs-E-Mail mitgeteilt.

Wie funktioniert die Rufnummernmitnahme?

Wenn Sie noch kein Telefónica o2-Kunde sind

Schritt 1:
Bitte beantragen Sie bei Ihrem alten Mobilfunkanbieter die Freigabe Ihrer Rufnummer. Hierzu finden Sie Formulare, die zum Download auf den Internetseiten der jeweiligen Mobilfunkanbieter bereitstehen. Alternativ können Sie die Freigabe auch telefonisch in Auftrag geben. Für die Rufnummernmitnahme können unter Umständen Kosten bei Ihrem alten Mobilfunkanbieter entstehen. Angaben hierzu finden Sie auf den Internetseiten der jeweiligen Mobilfunkanbieter.

Schritt 2:
Setzen Sie im Laufe des Bestellprozesses Ihres Wunschtarifs das Häkchen bei der Option „Rufnummernmitnahme“ und machen die geforderten Angaben. Nachdem Sie Ihre Bestellung getätigt haben, erhalten Sie von Telefónica o2 (zusammen mit Ihren Vertragsunterlagen) eine vorläufige Rufnummer, unter der Sie bis zur abgeschlossenen Portierung zu erreichen sind. Sobald die Portierung abgeschlossen ist, erhalten Sie von Telefónica o2 eine SMS, in der Ihnen der Wechseltermin mitgeteilt wird. Es dauert ungefähr 8 Werktage, bis der Portierung vollzogen ist. Danach wird die vorläufige Rufnummer durch Ihre alte ersetzt, und Sie sind wie gewohnt unter Ihrer ursprünglichen Nummer zu erreichen.

Wenn Sie bereits Telefónica o2-Kunde sind

Sie können die Rufnummernmitnahme direkt nach Aktivierung der SIM-Karte über das Onlineportal www.o2.de beantragen. Hierfür loggen Sie sich bitte ein und wählen anschließend den Punkt "Mein Telefónica o2" aus. Im Folgenden werden Ihnen die weiteren Schritte erläutert.

Base

Wie erreiche ich die BASE Kundenbetreuung?

Telefonisch erreichen Sie die Kundenbetreuung von BASE unter: 0163-163-1140. Per Mail können Sie unter kundenservice@base.de den Kundenservice erreichen.

Wie lang sind die Lieferzeiten bei BASE?

Sofern das Gerät verfügbar ist, erhalten Sie es nach erfolgreicher Bonitätsprüfung. Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach der Verfügbarkeit und wird in der Bestätigungsmail mit dem Betreff „Vielen Dank für Ihren Auftrag“, mitgeteilt. Sie können schon während des Bestellprozesses einsehen, wann das jeweilige Gerät verfügbar ist.

Was ist die Datenautomatik?

Die Datenautomatik ist ein Instrument, um automatisch Datenvolumen nachzubuchen, wenn dieses verbraucht ist. Bis zu dreimal bucht BASE das Datenvolumen im laufenden Kalendermonat nach, wenn das gebuchte Datenvolumen überschritten wird. Anschließend wird Ihr Anschluss auf GPRS-Niveau gedrosselt.
Nehmen Sie als BASE-Kunde die Datenautomatik in drei aufeinanderfolgenden Monaten in Anspruch, erfolgt ein automatisches Upgrade auf die nächsthöhere Datenoption. Dabei wird das bisher verbrauchte Volumen als Basis genommen.
Laut E-Plus gelten die Bestimmungen für Verträge, die seit dem 1. Juni 2014 neu abgeschlossen worden sind. Die Datenautomatik komme E-Plus zur Folge bei den Tarifen „BASE pur“, „BASE smart“, „BASE all-in light“, „BASE all-in“ und „BASE all-in plus“ zum Einsatz.
Laut E-Plus werden Sie als BASE-Kunde über jede Erweiterung per SMS informiert. Ziel ist es, nach Angaben des Netzbetreibers, Ihnen die jeweils kostengünstigste Datenoption zu bieten.

simfinity

Wie erreiche ich die simfinity-Kundenbetreuung?

Von Ihrem Handy aus erreichen Sie die Hotline von simfinity unter:
111 45 (0,99 € / Anruf)
Die Hotline aus dem Festnetz oder aus anderen Mobilfunknetzen erreichen Sie unter:
01771711145 (Kosten des jeweiligen Anbieters für einen Mobilfunkanruf ins Telefónica o2-Netz)
E-Mail: partnerservice@eplus.de

Welches Mobilfunknetz nutzt simfinity?

Mit simfinity telefonieren Sie im Telefónica o2-Netz.

Wo kann ich mich melden, wenn ich Fragen zum Bearbeitungsstand der Rufnummermitnahme habe?

Bei der folgenden, kostenlosen Beratungshotline werden Ihre Fragen zur Rufnummermitnahme beantwortet: 0800 4177 177 (Mo.-Do. 09 - 20 Uhr, Fr. 09 - 18 Uhr)

Wie lang sind die Lieferzeiten bei simfinity?

Sofern das Gerät verfügbar ist, erhalten Sie es nach erfolgreicher Bonitätsprüfung. Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach der Verfügbarkeit und wird in der Bestätigungsmail mit dem Betreff „Vielen Dank für Ihren Auftrag“, mitgeteilt. Sie können schon während des Bestellprozesses einsehen, wann das jeweilige Gerät verfügbar ist.

WhatsApp SIM

Was passiert wenn ich die 600 Einheiten verbraucht habe?

Auch nach Verbrauch Deiner 600 Einheiten steht Dir ohne weitere Kosten eine 180 MB HighSpeed Internetflat zur Verfügung. Wenn diese zusätzlichen 180 MB verbraucht sind kannst Du trotzdem kostenlos gedrosselt weiter surfen.1

1. Nach Verbrauch Deiner 600 Einheiten kostet jede Minute und SMS 9 Cent.
2. Du kannst aber auch eine neue 600 Option für 10€ oder 240 Option für 5€ buchen.

Was bedeuten eigentlich die zwei Netze?

Mehr 3G dank zwei Netzen: Jetzt profitierst du erstmals von der Stärke von Telefónica o2 und E-Plus. Denn für eine bessere 3G-Netzabdeckung wurden ab Mitte April alle Kunden im E-Plus und Telefónica o2-Netz für beide 3G-Netze freigeschaltet. Ganz automatisch. Du telefonierst und surfst mit der WhatsApp SIM automatisch in beiden Netzen und genießt somit eine viel größere Leistung als zuvor in nur einem Netz.

Wie lange dauert es, bis ich meine SIM-Karte erhalte?

Das Starter-Paket wird Dir in 3 – 5 Werktagen zugestellt. Bei Vorkasse verlängert sich dieser Zeitraum entsprechend der Zahlung.

Wie lange dauert es, bis meine SIM-Karte aktiviert ist?

Die Aktivierung kann bis zu 48 Stunden dauern. Danach erhältst Du eine E-Mail mit Deiner Rufnummer. Schalte Dein Handy einmal aus und nach 5 Minuten wieder an, um Netzempfang zu bekommen. Solltest Du nach 48 Stunden keine E-Mail bekommen, wende Dich an 0177-177 1190.

Welche Leistungen umfasst mein WhatsApp SIM-Tarif?

Keine Grundgebühr, kein Mindestumsatz, kein Vertrag
WhatsApp-Datenflat kostenlos 1
9 Cent pro Min./SMS in alle dt. Netze
Surfen für 24 Cent pro MB für innerdt. Datenverbindungen
Tarifoption WhatsAll jeden Monat flexibel zu- oder abbuchbar

Wie kann ich mein Guthaben aufladen?

Zur Aufladung benötigst Du Guthabenbons. Diese sind im Wert von 15 €, 20 € und 30 € u.a. in Tankstellen, Supermärkten, Kiosken und Drogerien erhältlich.

Es gibt 4 Möglichkeiten, um das Guthaben aufzuladen:
- Aufladen per WhatsApp SIM-App (kostenlos im App Store oder Play Store erhältlich): Button „Guthaben aufladen“ betätigen und den Anweisungen folgen
- Online-Aufladung: unter www.eplus.de/whatsapp im Login-Bereich Aufladungsmöglichkeit auswählen: entweder 16-stellige Aufladenummer eines Guthabenbons eingeben oder Bankdaten hinterlegen zur automatischen Aufladung (monatlich oder bei Unterschreiten eines bestimmten Guthabens)
- Aufladen per Tastenkombination: Tastenkombination * 1 0 4 * eingeben, 16-stellige Aufladenummer und # drücken, den Button mit dem grünen Hörer auf dem Mobiltelefon drücken, kurze Zeit später erscheint der Aufladebetrag im Display
- Aufladen über die Kontohotline: 1155 wählen und die 2 für Aufladung drücken, 16-stellige Aufladenummer des Guthabenbons eingeben und mit # bestätigen, die Ansage wiederholt diese Nummer, die Richtigkeit mit 1 bestätigen und kurz die Bestätigung der Aufladung abwarten

Wie lange ist mein Guthaben gültig?

Dein Aktivitätszeitfenster endet nach 6 Monaten, wenn Du Deine Prepaid-Karte nicht innerhalb dieser Zeit auflädst. Nach der Aufladung verlängert sich Dein Aktivitätszeitfenster um weitere 6 Monate. Nach Ablauf des Aktivitätszeitfensters bist Du noch 2 Monate passiv erreichbar. In diesen zwei Monaten hast Du Zeit, Dein Guthaben erneut aufzuladen. Du bekommst das Restguthaben aus dem alten Aktivitätsfenster dann wieder gutgeschrieben. Erfolgt keine Aufladung, wird die SIM-Karte deaktiviert. 10 Tage vor Ablauf des Aktivitätszeitfensters erhältst Du eine Kurznachricht als Hinweis.

Wie lange ist die WhatsAll-Option gültig und was passiert mit nicht verbrauchten Einheiten?

Die WhatsAll-Option hat eine Laufzeit von 30 Tagen. Werden die 600 Einheiten innerhalb der 30 Tage nicht aufgebraucht, so verfallen diese nach Ablauf der 30 Tage.

Wie kann ich die WhatsAll-Option kündigen und was passiert, wenn ich sie nicht kündige?

Wenn die Option nicht mehr benötigt wird, kann diese jederzeit per WhatsApp SIM-App, über www.eplus.de/whatsapp im Login-Bereich oder über die kostenlose Kontohotline 1155 abbestellt werden. Die Option steht dann noch bis zum Ende der 30-tägigen Optionsdauer zur Verfügung und wird danach automatisch deaktiviert. Erfolgt vor Ablauf der 30 Tage keine Kündigung der Option, verlängert sich diese automatisch um weitere 30 Tage. Wenn am Tag der Verlängerung nicht genügend Guthaben auf der Karte ist, wird die Option passiviert und läuft nach erneuter Aufladung weiter.

Was kostet mich der Abruf meiner Mailbox?

Innerhalb von Deutschland ist das Abhören der Mailbox kostenlos. Für das Anrufen und Abhören der Mailbox aus dem Ausland gelten die jeweiligen nationalen Tarife.

Wo finde ich die Konfigurationseinstellungen für die mobile Datennutzung?

Wenn du Deine freigeschaltete SIM-Karte das erste Mal in Gebrauch nimmst, erhältst Du eine SMS mit den Daten zur Konfigurationseinstellung. Diese solltest Du Dir abspeichern. Wenn Du die SIM-Karte in ein anderes Mobiltelefon einlegst, erhältst Du diese SMS erneut.

Welches SIM-Karten-Format benötige ich?

Welche SIM-Karte für Dein Endgerät benötigt wird, kannst Du der Beschreibung des Herstellers entnehmen. WhatsApp SIM bietet die Triple SIM an. Die Triple-SIM ist eine sogenannte 3-in-1-SIM-Karte, bei der Du je nachdem, welche SIM-Karte Dein Endgerät benötigt, die Micro- oder Nano-SIM-Karte aus der größeren Standard-SIM herausbrechen kannst.

Wo finde ich die PIN- und PUK-Nummern für mein Mobiltelefon?

Die PIN- und PUK-Nummern befinden sich auf der SIM-Trägerkarte des WhatsApp SIM Starter-Sets. Wenn Du PIN oder PUK verloren hast, einfach aus dem Telefónica o2-Netz die Kundenhotline 1190 (Kosten in Deutschland 0,49 €/Anruf.), bzw. aus Fremdnetzen 0177-177 1190 (Preise variieren je nach Anbieter/Tarif.) wählen.

Wo kann ich den Amazon-Gutschein einlösen?

Der Amazon.de Gutschein kann ausschließlich auf www.amazon.de eingelöst werden. Er ist frei mit weiteren Amazon.de Gutscheinen kombinierbar.

Brauchen Sie Hilfe?