Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Group

Beratung zum Ortstarif: 0800 / 72 46 321
kfz-versicherung kfz-versicherung

Kfz-Versicherungen-Vergleich

Wer jetzt vergleicht, kann richtig sparen. Und dazu gibt es 50 € Cashback beim Wechsel zur günstigeren Kfz-Versicherung. Das Cashback gibt es nur exklusiv bei preis24. Worauf also noch warten? Am besten sofort hier den Vergleich starten.

  • Auswahl aus 300 verschiedenen Versicherungen
  • 50 € Cashback nur bei preis24 auf alle Kfz-Versicherungen
  • Vergleichen, wechseln und bis zu 850 € sparen

Zu Ihren persönlichen Angeboten

powered by Verivox

Kfz-Versicherungen wechseln

Grundsätzlich besteht in Deutschland die Pflicht zum Versicherungsschutz für Kraftfahrzeuge, also ist der Abschluss einer Kfz-Haftpflichtversicherung für jedes Fahrzeug gesetzlich vorgeschrieben. Das Angebot an Kfz-Versicherungen ist entsprechend hoch und vielfältig.

Zum richtigen Zeitpunkt kündigen

Garantiert gibt es auch für Sie die richtige Kfz-Versicherung. Bei mehr als 200 Kfz-Versicherungstarifen finden Sie gezielt Ihren Passenden. Die Laufzeit der meisten Verträge endet zum Ende des Jahres am 31. Dezember. Sollten Sie Ihre aktuelle Auto-Versicherung zu diesem Termin kündigen wollen, müssen Sie Ihre Kündigung bis zum Stichtag 30. November bei Ihrer Versicherung einreichen. Eine Begründung für Ihren Wechsel müssen Sie nicht angeben.

Sparen mit den Testsiegern

Entscheiden Sie sich jetzt für eine neue Auto-Versicherung und sparen Sie bis zu 850 Euro jährlich! Neben der obligatorischen Kfz-Haftpflichtversicherung, können die Nutzer selbstverständlich auch Kaskoversicherungen suchen und abschließen. So werden nicht nur Sach- und Personenschäden von anderen Unfallbeteiligten abgedeckt, sondern die Schäden am eigenen Fahrzeug je nach Versicherungsschutz ebenfalls behoben.

Wohnort gewechselt?
Jetzt Kfz-Versicherungen vergleichen

Der Zulassungsbezirk eines Fahrzeugs ist einer der drei wesentlichen Faktoren für die Bestimmung des Kfz-Versicherungstarifs. Für die Einstufung in die sogenannte Regionalklasse ermitteln die Kfz-Versicherer jedes Jahr die Schadens- und Unfallbilanz aller Zulassungsbezirke.

Unfallträchtige Strecken oder auch eine überdurchschnittlich hohe Zahl an Nebelunfällen wirken sich erheblich auf die Regionalklasse aus. Für die Tarife in der Teil- oder Vollkasko-Versicherung spielt auch das Diebstahlgeschehen in einem Zulassungsbezirk eine Rolle. Manche Landkreise weisen eine signifikant höhere Quote an Kfz-Diebstählen auf als andere Zulassungsbezirke. Das wirkt sich spürbar auf die Tarife zur Kfz-Versicherung aus. Auch die Zahl von Fahrzeugbränden nimmt Einfluss auf den Tarif. Da ist es nicht ungewöhnlich, dass ein Fahrzeug in der Haftpflicht-Versicherung in einer günstigeren Regionalklasse eingestuft ist als in der Vollkaskoversicherung.

Im Falle eines Wohnortwechsels lohnt sich der Versicherungsvergleich ganz besonders. Denn immer wenn sich die Versicherungsprämie erhöht, haben Sie als Kunde ein Sonderkündigungsrecht bei der Kfz-Versicherung. Mit einem Kfz-Versicherungsvergleich finden Sie im Handumdrehen auch für den Zulassungsbezirk Ihres Fahrzeugs den günstigsten Kfz-Versicherungstarif.

Auto gewechselt? Die Gelegenheit für einen Versicherungsvergleich

Neben der Einstufung in Regionalklassen sind die sogenannten Typklassen ein bestimmender Faktor für den Kfz-Versicherungstarif. Für die Ermittlung der Typklasse berechnen die Versicherungsunternehmen jährlich die Unfall- und Schadensbilanz von 25.000 Autotypen.

Ein Kriterium dabei ist die Schadenshäufigkeit. Weil Fahranfänger überproportional häufig in Verkehrsunfälle verwickelt sind, werden bei jungen Menschen beliebte Autos tendenziell in höhere Typklassen eingestuft als die typische Familienkutsche. Als weiteres Merkmal fließt aber auch die Höhe regulierter Schäden in die Berechnung der Typklasse mit ein. Ein kleines Beispiel: Bei manchen Autos kann man ein gebrochenes Blinkerglas günstig ersetzen. Bei anderen muss das gesamte Scheinwerfer-Modul teuer ausgetauscht werden.

Die Politik der Autohersteller, möglichst viel Geld im Ersatzteilgeschäft zu verdienen, treibt die Typklassen in die Höhe. Auch in Fällen einer neuen Typklassen-Einordnung empfiehlt sich der Kfz-Versicherungsvergleich. Selbst wenn Sie die Kfz-Versicherung gar nicht wechseln wollen, lohnt ein Vergleich. Denn mit den Vergleichsdaten gewinnen Sie möglicherweise Verhandlungsspielraum in Ihrer bereits bestehenden Versicherung und können eine günstigere Versicherungsprämie aushandeln.

Sie sind auf der Suche nach einem neuen Top-Handy mit Vertrag? Dann werden Sie von unseren aktuellen Deals begeistert sein. Jetzt ansehen »

* Flatrate, Frei-SMS und Freiminuten gelten jeweils nur in deutsche Netze und nicht zu Service- und Sonderrufnummern.